Verfasst von: Robi | November 24, 2011

PicView: Pararescue-Jumper behandelt einen Patienten im Helikopter

Das Motto der Pararescue Men ist bekanntlich „That Others May Live – Damit andere Leben können“. Auf diesem Bild können wir einen PJ bei der Ausübung dieses „Mottos“ sehen – er behandelt gerade einen afghanischen Zivilisten.

Der PJ trägt über seiner Crye Precision MultiCam Combat Suit (Army Custom bzw 2nd Gen) einen Crye Precision Cage Plate Carrier in MultiCam (den wir äußerst sexy finden). Die Waffe des PJ scheint eine MK 17/SCAR-H  zu sein, da sich in dem integriertem Mag-Pouch 2 SCAR-H Magazine befinden. Am Hals baumelt eine Stirnlampe und am Arm trägt der PJ einen Garmin ForeTrex 301 GPS-Navigator. Auf dem Kopf trägt er einen MICH 2000 oder 2001 auf dem ein MSA ACH ARC Helmet Rail System und ein MS-2000 Strobe montiert ist. Die NVG Mount ist in diesem Fall ein Wilcox L4 G24 und kein L2 G05.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: